Über mich

Claudio Gisler ist seit über 25 Jahren ist er am Puls der Zeit und war oft bei der Einführung neuer Technologien oder Trends an vorderster Front dabei. Nach seiner Ausbildung als Elektroniker arbeitete er bereits 1991 im Bereich Mobilfunk bei Alcatel und erlebte den Aufschwung dieser Technologie von Beginn. Als Bonusprogramme ihren Hype erlebten, wirkte er bei Swisscom bei Aufbau des Loyalty-Programm „Joker“ mit. Kurz nach der Jahrtausendwende war er beim Aufbau einer der ersten reinen Internetbanken der Schweiz (Skandia Bank Switzerland) dabei.

Heute leitet er das Beratungszentrum und ist Mitglied der Direktion der WIR Bank Genossenschaft. In dieser Funktion setzt er sich intensiv mit den Trends in der Finanzindustrie und bei Komplementärwährungen auseinander und verantwortet diverse Digitalisierungsprojekte.

Er hat einen Master of Advanced Studies in Banking & Finance der Fachhochschule Kalaidos und hat seine Masterarbeit zum Thema „Motive zur Teilnahme am Komplementärwährungssystem WIR“ geschrieben. Er blogt zu den Themen „Banking“, „Digitalisierung“ und „Komplementärwährungen“ und kommentiert diese auf Twitter unter @claudiogisler.

Alle Beiträge schreibt er in seinem eigenen Namen – sie reflektieren nicht (zwingend) die Meinung seiner Arbeitgeberin.

0 Kommentar